Philosophisch-Theologische Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern Theologische Fakultät
PTH Benediktbeuern
Rundgang  |  Aktuell  |  Studium  |  Lehrende  |  Einrichtungen  |  Forschung  |  Links  |  Impressum  |  Suche

Letzte Meldungen

Termine

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

»Zum Dienst der helfenden und selbstlosen Liebe geweiht«

Johannes Kaufmann (33), aus Aalen-Unterkochen stammender Salesianer Don Boscos, hat am 27. Juni 2010 in der Basilika St. Benedikt zu Benediktbeuern das Sakrament der Priesterweihe empfangen.

Johannes Kaufmann
Neupriester Pater Johannes Kaufmann SDB (4.v.l.)



Die Weihe spendete der Salesianerbischof Adrianus van Luyn aus Rotterdam, der auch Vorsitzender der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft und Vorsitzender der Niederländischen Bischofskonferenz ist. In seiner Predigt ging van Luyn von den sonntäglichen Lesungstexten aus, die die Nachfolge in den Mittelpunkt stellen. »Heute bietest du, Johannes, dich zur radikalen Nachfolge Christi an, um als Priester den Menschen zu dienen und für sie da zu sein. Heute wirst du zum Priester geweiht, zum Dienst der helfenden und selbstlosen Liebe«, so der Bischof.

Der Neupriester hat am 8. September 2004 seine ersten Gelübde als Salesianer abgelegt. Zuvor hatte er das Studium der Katholischen Theologie an der Universität Tübingen absolviert. Im Anschluß an seine ersten Ordensgelübde studierte er von 2004 bis 2008 Soziale Arbeit an der Katholischen Stiftungsfachhochschule in Benediktbeuern. Nach einem Jahr als Erzieher im Internat in Buxheim bei Memmingen hat Johannes Kaufmann im August 2009 die Leitung des Don-Bosco-Hauses in Chemnitz übernommen. Dort wurde er auch am 6. Dezember 2009 zum Diakon geweiht und dort wird er auch weiter tätig sein.

Einen besonderen Akzent erhielt die Feier der Priesterweihe dadurch, dass rund 150 Jugendliche aus Chemnitz sowie weitere Jugendliche aus anderen Salesianerhäusern teilnahmen. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst durch einen Chor von Studierenden der beiden Benediktbeurer Hochschulen unter der Leitung von Professor Pater Dr. Josip Gregur SDB. Zum Anschluss an den Gottesdienst waren alle Mitfeiernden zu Leberkäs, Kartoffelsalat, Limonade und Bier in den Arkadenhof des Klosters eingeladen.

Norbert Wolff / PTH-Pressestelle / 29. Juni 2010
Email


H o m e | Studienangebot | Studienort | Leitbild | Träger | Geschichte | Virtuelle Klosterführung | Letzte Meldungen ]
Termine | Archiv 2012 | Archiv 2011 | Archiv 2010 | Archiv 2009 | Katholische Theologie | Lehrveranstaltungen ]
Immatrikulation/Ordnungen  |  Beratung/Förderung  |  Zusatzqualifikation Religionspädagogik  |  Service ]
Professoren | Honorar- und Gast-Prof. | Dozenten und Privatdoz. | Lehrbeauftragte | KSFH-Professoren ]
 [ Praxisberater | Leitung/Verwaltung | Kollegialorgane | Institute | Bibliothek | Student. Konvent/KHG ]
[  Kuratorium    |    Forschungsprojekte    |    Habilitation/Promotion    |    Benediktbeurer Studien  ]
Benediktbeurer Hochschulschriften | ISS-Texte | Publikationen der Lehrenden | Kooperationen ]
Katholisch-theolog. Fakultäten | Wissenschafts-Links | Kirchen-Links | Don-Bosco-Links ]
Benediktbeuern-Links   |   Online-Info-Anforderung   |   S u c h e   |   Sitemap ]
Haftungsausschluß | Pressestelle | Impressum | Kloster | S t a r t ]