Philosophisch-Theologische Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern – Theologische Fakultät –
PTH Benediktbeuern
Rundgang  |  Aktuell  |  Studium  |  Lehrende  |  Einrichtungen  |  Forschung  |  Links  |  Impressum  |  Suche

Letzte Meldungen

Termine

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Missio-Erteilung im Kloster Benediktbeuern
Zehn Absolventinnen dürfen jetzt Religionsunterricht geben

Zehn Absolventinnen des Ergänzungs- studiengangs Zusatzqualifikation Religionspädagogik (ZRP) der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos in Benedikt-beuern erhielten am Samstag, den 8. Juni 2013, die vorläufige Erlaubnis zur Erteilung des katholischen Religionsunterrichts.

Missio-Feier 2013 Gruppenbild
Die Absolventinnen und weitere Studierende des ZRP-Studiengangs ZRP 2011-2013.


In der Kapelle des Aktionszentrums im Kloster Benediktbeuern wurden die Urkunden im Rahmen einer von Pater Dr. Josef Weber SDB, dem langjährigen Koordinator der ZRP, geleiteten Eucharistiefeier übergeben. Neben den Absolventinnen, Freunden und Bekannten, waren zu diesem Anlass nicht nur Oberstudiendirektor Bernhard Rößner, der Leiter der Hauptabteilung Schulischer Religionsunterricht im Bistum Augsburg, sondern auch Dr. Thomas Franz, der Leiter von Theologie im Fernkurs und stellvertretende Direktor der Katholischen Akademie Domschule Würzburg, nach Benediktbeuern gekommen.

In der Predigt von Pater Weber und den Ansprachen am Ende des Gottesdienstes wurden vor allem die Wichtigkeit und Bedeutsamkeit der Aufgabe der angehenden Religionslehrerinnen und, so von Dr. Franz und dem Rektor der PTH, Prof. Pater Lothar Bily SDB, der Wert des Ausbildungsganges ZRP, dessen Zukunft durch die Schließung der Hochschule gegenwärtig ungewiss ist, betont. Bernhard Rößner illustrierte die Aufgabe der Absolventinnen mit den Worten von Papst Franziskus, der in seiner Palmsonntagsmesse an die Jugendlichen gerichtet gesagt hatte, es sei gut, „aus sich selbst herauszugehen, herauszugehen zu den Randgebieten der Welt und des Daseins, um Jesus zu bringen“.

Im Anschluss an den Gottesdienst und die Urkundenübergabe feierten die Anwesenden im AZ-Keller weiter. Da die meisten ZRP-Absolventinnen ihr Studium bereits im März abgeschlossen haben, gab es beim kalten Büffet viel zu erzählen und an Neuigkeiten und Erinnerungen auszutauschen.


Jürgen Werlitz / PTH-Pressestelle / 10. Juni 2013
Email

Fotos (© Pressestelle der PTH Benediktbeuern/Werlitz)

H o m e | Studienangebot | Studienort | Leitbild | Träger | Geschichte | Virtuelle Klosterführung | Letzte Meldungen ]
Termine | Archiv 2012 | Archiv 2011 | Archiv 2010 | Archiv 2009 | Katholische Theologie | Lehrveranstaltungen ]
Immatrikulation/Ordnungen  |  Beratung/Förderung  |  Zusatzqualifikation Religionspädagogik  |  Service ]
Professoren | Honorar- und Gast-Prof. | Dozenten und Privatdoz. | Lehrbeauftragte | KSFH-Professoren ]
 [ Praxisberater | Leitung/Verwaltung | Kollegialorgane | Institute | Bibliothek | Student. Konvent/KHG ]
[  Kuratorium    |    Forschungsprojekte    |    Habilitation/Promotion    |    Benediktbeurer Studien  ]
Benediktbeurer Hochschulschriften | ISS-Texte | Publikationen der Lehrenden | Kooperationen ]
Katholisch-theolog. Fakultäten | Wissenschafts-Links | Kirchen-Links | Don-Bosco-Links ]
Benediktbeuern-Links   |   Online-Info-Anforderung   |   S u c h e   |   Sitemap ]
Haftungsausschluß | Pressestelle | Impressum | Kloster | S t a r t ]