Philosophisch-Theologische Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern – Theologische Fakultät –
PTH Benediktbeuern
Rundgang  |  Aktuell  |  Studium  |  Lehrende  |  Einrichtungen  |  Forschung  |  Links  |  Impressum  |  Suche

Forschungsprojekte

Habilitation / Promotion

B'beurer Studien

B'beurer Hochschulschr.

ISS-Texte

Publ. der Lehrenden

Habilitation / Promotion

Seit 1992 verfügt die PTH Benediktbeuern sowohl über das staatliche als auch über das kirchliche Promotionsrecht; seit 2000 über das Habilitationsrecht.

Folgende Verfahren sind bisher abgeschlossen worden:



 

 

Habilitationen
 

25.04.2006
Dr. Ulrich Engel OP


(kumulativ)
Fach:
   Fundamentaltheologie
Gutachter:
   Prof. Dr. Lothar Bily SDB, Benediktbeuern
   Prof. DDr. Michael Eckert, Tübingen
   Prof. Dr. Dr. h. c. Guido Vergauwen OP, Fribourg


12.01.2006
Dr. Manfred Riegger


(kumulativ)
Fach:
   Katechetik, Religionspädagogik und Didaktik
    des Katholischen Religionsunterrichts
Gutachter:
   Prof. Dr. Jacques Schepens SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Fritz Weidmann, Augsburg
   Prof. Dr. Ehrenfried Schulz. München


22.01.2004
Dr. Renate Egger-Wenzel


(kumulativ)
Fach:
   Altes Testament
Gutachter:
   Prof. Dr. Otto Wahl SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Friedrich Vinzenz Reiterer, Salzburg
   Prof. Dr. Otto Kaiser, Marburg

 

Ehrenpromotionen  


31.01.2011
Gotthard Dobmeier

 


(siehe eigener Bericht)


31.01.2003
Msgr. Sieger Köder

 


(siehe eigener Bericht)
Promotionen
 

04.08.2010
Markus Schrom

Die Kirche als Gebetsgemeinschaft. Überlegungen zum Verhältnis von Kirche und Gebet in der Liturgie auf dem Hintergrund der Texte des Zweiten Vatikanischen Konzils
Fach:
   Dogmatik
Gutachter:
   Prof. Dr. Margit Eckholt, Osnabrück
   Prof. Dr. Josip Gregur SDB, Benediktbeuern


12.03.2010
Martin Seidnader

Sittlich handeln aus innerem Erleben. Der Beitrag des triadischen Systems von Gruppenpsychotherapie, Soziometrie und Psychodrama nach Jacob Levy Moreno zu einem vertieften anthropologischen Verständnis von personaler Erfahrung in der Moraltheologie von heute
Fach:
   Moraltheologie
Gutachter:
   Prof. Dr. Raimund Luschin SDB, Benediktbeuern
   Prof. DDr. Stephan P. Leher SJ, Innsbruck

18.12.2009
Bruno Ndala Kasongo

Todeserfahrung und Todesbewältigung in der Tradition der Luba Shankadi im Kongo und die christliche Auffassung von Tod und Auferstehung. Gegenüberstellung und Versuch einer möglichen Inkulturation
Fach:
   Fundamentaltheologie
Gutachter:
   Prof. Dr. Lothar Bily SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Horst Bürkle, München

06.08.2008
Matthias Hugoth

Der Mensch als Norm? Normative Implikationen des christlichen Menschenbildes als Anhaltspunkte für eine ethische Orientierung von pädagogischen Fachkräften in Kindertageseinrichtungen
Fach:
   Religionspädagogik
Gutachter:
   Prof. DDr. Peter Beer, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Ehrenfried Schulz, München

26.07.2008
Maria Maul FMA

Provinzial P. Dr. Franz-Xaver Niedermayer SDB (1882–1969) als »Baumeister« des Don-Bosco-Werkes im deutschen Sprachraum. Ein Beitrag zur salesianischen Ordensgeschichte
Fach:
   Kirchengeschichte
Gutachter:
   Prof. Dr. Norbert Wolff SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Anton Landersdorfer, Passau

16.06.2008
Angelika Sirch

Der ganze Weg zum Himmel ist Himmel. Über Gotteserfahrung und Weltverantwortung bei Dorothy Day
Fach:
   Fundamentaltheologie
Gutachter:
   Prof. Dr. Lothar Bily SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Markus Vogt, München

21.05.2008
Franz Schregle

Zur Bedeutung des Raumbegriffs in der Praktischen Theologie. Markierungen auf dem Weg zu einer landschaftlichen Seelsorge
Fach:
   Pastoraltheologie
Gutachter:
   Prof. Dr. Martin Lechner, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Ottmar Fuchs, Tübingen

27.07.2007
Pierre Damien Ndombe
    Makanga

La notion de ‚la colère de Dieu’ dans la sotériologie dramatique chez Hans Urs von Balthasar – Une lecture méta-anthropologique à partir de la notion de l’admirabile commercium (Der ‚Zorn Gottes-Begriff’ in der dramatischen Soteriologie Hans Urs von Balthasars – Eine meta-anthropologische Lektüre im Licht des Admirabile-Commercium-Begriffs)
Fach:
   Dogmatik
Gutachter:
   Prof. Dr. Margit Eckholt, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Hermann Stinglhammer, Passau

08.02.2007
Jochen Ostheimer

Kairologie der Kontingenz – Bedingungen einer praktisch-theologischen Analyse der Zeichen der Zeit
Fach:
   Pastoraltheologie
Gutachter:
   Prof. Dr. Karl Bopp SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Dr. h. c. Norbert Mette, Dortmund

10.01.2006
Philipp Gahn


Das betende Herz und sein Dolmetsch. Johann Michael Sailers Bemühungen auf dem Gebiet der Frömmigkeit anhand seiner Gebetbücher
Fach:
   Liturgiewissenschaft
Gutachter:
   Prof. Dr. Dr. h. c. Angelus A. Häußling OSB,
       Benediktbeuern
   Prof. Dr. Kurt Küppers, Augsburg


30.10.2003
Gabriel Wolf OPraem


Trado meipsum Ecclesiae. Die Feiern der Eingliederung in den Prämonstratenser-Orden als Spiegel prämonstratensischer Spiritualität
Fach:
   Liturgiewissenschaft
Gutachter:
   Prof. Dr. Dr. h. c. Angelus A. Häußling OSB,
       Benediktbeuern
   Prof. Dr. Kurt Küppers, Augsburg


18.06.2001
Manfred Riegger


Erfahrung und Glaube ins Spiel bringen. Entwicklung, Begründung und exemplarische Realisation des Sozialtherapeutischen Rollenspiels für religiöse Lehr- und Lernprozesse
Fach:
   Religionspädagogik
Gutachter:
   Prof. Dr. Jacques Schepens SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Fritz Weidmann, Augsburg


25.06.1998
Wolfgang Holzschuh


Die Trauer der Eltern in der Gemeinde bei Verlust eines Kindes. Eine praktisch-theologische Untersuchung
Fach:
   Pastoraltheologie
Gutachter:
   Prof. Dr. Jacques Schepens SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Konrad Baumgartner, Regensburg


09.12.1997
Daniel Detambel


Verkündigung durch das Fernsehen. Möglichkeiten und Grenzen in einem sich verändernden Kontext
Fach:
   Religionspädagogik
Gutachter:
   Prof. Dr. Jacques Schepens SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Ehrenfried Schulz, München


07.02.1997
Renate Egger-Wenzel


»Von der Freiheit Gottes, anders zu sein«. Die zentrale Rolle der Kapitel 9 und 10 für das Ijobbuch
Fach:
   Altes Testament
Gutachter:
   Prof. Dr. Otto Wahl SDB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Friedrich Vinzenz Reiterer, Salzburg


28.03.1996
Diana Güntner


Das Gedenken mittels Psalmen im Neuen Testament. Zum Psalmengebrauch der frühen Kirche am Modell des Psalms 100
Fach:
   Liturgiewissenschaft
Gutachter:
   Prof. Dr. Angelus A. Häußling OSB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Arno Schilson, Mainz


23.11.1995
Birgit Jeggle-Merz


Ein Leben für die Erneuerung der Kirche aus dem Geist der Liturgie. Der Laacher Benediktiner Athanasius Wintersig und der freie Schriftsteller Ludwig A. Winterswyl
Fach:
   Liturgiewissenschaft
Gutachter:
   Prof. Dr. Angelus A. Häußling OSB, Benediktbeuern
   Prof. Dr. Franz Kohlschein, Bamberg


H o m e | Studienangebot | Studienort | Leitbild | Träger | Geschichte | Virtuelle Klosterführung | Letzte Meldungen ]
Termine | Archiv 2012 | Archiv 2011 | Archiv 2010 | Archiv 2009 | Katholische Theologie | Lehrveranstaltungen ]
Immatrikulation/Ordnungen  |  Beratung/Förderung  |  Zusatzqualifikation Religionspädagogik  |  Service ]
Professoren | Honorar- und Gast-Prof. | Dozenten und Privatdoz. | Lehrbeauftragte | KSFH-Professoren ]
 [ Praxisberater | Leitung/Verwaltung | Kollegialorgane | Institute | Bibliothek | Student. Konvent/KHG ]
[  Kuratorium    |    Forschungsprojekte    |    Habilitation/Promotion    |    Benediktbeurer Studien  ]
Benediktbeurer Hochschulschriften | ISS-Texte | Publikationen der Lehrenden | Kooperationen ]
Katholisch-theolog. Fakultäten | Wissenschafts-Links | Kirchen-Links | Don-Bosco-Links ]
Benediktbeuern-Links   |   Online-Info-Anforderung   |   S u c h e   |   Sitemap ]
Haftungsausschluß | Pressestelle | Impressum | Kloster | S t a r t ]