Institutionen

Institute · Bibliothek · Forschung · Publikationen
·
Leitung und Verwaltung · Kuratorium

 

Publikationsliste Prof. P. Dr. Otto Wahl

Abkürzungen

PV = Praedica Verbum. Zeitschrift im Dienste der Glaubensverkündung, Donauwörth.

SN = Salesianische Nachrichten. Mitteilungen der Salesianer Don Boscos an die Mitarbeiter und Freunde des Erziehungswerkes, München.

17 = 17. Zeitschrift für junge Christen / Steyler Missionare und Missionsschwestern, Nettetal.

Monographien

Die Prophetenzitate der Sacra Parallela in ihrem Verhältnis zur Septuaginta-Textüberlieferung, München 1965 (Diss. Würzburg 1964).
Bd. 1: Einleitung; Erster Teil: Sacra Parallela und ihre Textüberlieferung; Zweiter Teil: Das Textmaterial zu den Prophetenworten (= Studien zum Alten und Neuen Testament 13,1).
Bd. 2: Dritter Teil: Zusammenstellung und Auswertung der Varianten (= Studien zum Alten und Neuen Testament 13,2).

Der Sirach-Text der Sacra Parallela (= Forschung zur Bibel 16), Würzburg 1974 (Habil.-Schrift Frankfurt-St. Georgen 1974).

Apocalypsis Esdrae. Apocalypsis Sedrach. Visio beati Esdrae (= Pseudepigrapha veteris testamenti graece 4), Leiden 1977.

Zentrale Themen des Alten Testaments. Eine Handreichung zur praktischen Bibelarbeit mit ausgewählten Texten, Donauwörth 1981.

Der Proverbien- und Kohelet-Text der Sacra Parallela (= Forschung zur Bibel 51), Würzburg 1985.

Lieder der Befreiten. Psalmen beten heute, München 1989 u. ö.

Die Bücher Micha, Obadja und Haggai (= Geistliche Schriftlesung 12), Düsseldorf 1990 u. ö.

Der Deuteronomium-Text der Sacra Parallela (= Nachrichten der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Philologisch-Historische Klasse 1997,3), Göttingen 1997.

Aufsätze

Zu den Prophetenzitaten der Quaestiones et Responsiones des Anastasius Sinaita, in: Wort, Lied und Gottesspruch. FS für Joseph Ziegler, Bd. 2, Würzburg 1972, 195-208.

Vier neue Textzeugen der Visio Beati Esdrae, in: Salesianum 40 (1978), 583-589.

Zum Sapientia-Text der Sacra Parallela, in: Salesianum 42 (1980), 559-566.

Die Erfahrung Israels damals und heute (dargestellt am Ps 126), in: Erfahrung als Weg, Donauwörth 1981, 37-56.

Göttliches und menschliches Messen. Zur Botschaft von Sacharja 2,5-9, in: Künder des Wortes (FS Josef Schreiner), Würzburg 1982, 255-272.

Der Codex Rupefucaldinus - ein bedeutsamer Textzeuge des Ijobstextes der Sacra Parallela, in: Theologie und Leben. FS für Georg Söll, Rom 1983, 25-29.

Gott erteilt Nachhilfeunterricht. Zur Botschaft von 1 Könige 19,1-18 für uns heute, in: Dynamik im Wort. Lehre von der Bibel. Leben aus der Bibel (FS aus Anlass des 50jährigen Bestehens des Katholischen Bibelwerks in Deutschland, 1933-1983), Stuttgart 1983, 55-83.

Erfahrungen mit der Leseordnung für Werktagsmessen, in: Klerusblatt 64 (1984), 286-289.

Alles hat seine Zeit. Koh 3,1-8, in: Dienender Glaube 61 (1985), 102-105.

Propheten - Mahner und Erneuerer des Bundes zwischen Jahwe und seinem Volk, in: Senfkorn. Handbuch für den Katholischen Religionsunterricht Klassen 5-10, Bd. II/1: Klassen 7 und 8, Stuttgart 1986, 191-214.

Gott behält das letzte Wort. Zu den Elija- und Elischa-Erzählungen der Königsbücher, in: Bibel und Kirche 41 (1986), 146-153.

Du allein, Herr, läßt mich sorglos ruhen. Die frohe Botschaft von Psalm 4, in: Freude an der Weisung des Herrn. Beiträge zur Theologie der Psalmen. FS zum 70. Geburtstag von Heinrich Groß (= Stuttgarter biblische Beiträge 13), Stuttgart 1986 u. ö., 457-470.

Die Bücher Samuel und Könige, in: Höre, Israel! Jahwe ist einzig. Bausteine für eine Theologie des Alten Testaments, Stuttgart 1987, 90-119.

Zum biblischen Hintergrund des marianischen Ehrentitels "Virgo Fidelis" in der Lauretanischen Litanei, in: Virgo fidelis. Miscellanea di studi mariani in onore di Don Domenico Berretto, Rom 1988, 135-143.

Ich glaube an Gott, den Allmächtigen ... ?, in: Beiträge zur Körperbehindertenfürsorge 44 (1989), 67-83.

Apporti biblici per l'animazione nella vita salesiana, in: Parola di Dio e vita salesiana (= Quaderni di spiritualità salesiana 5), Rom 1989, 21-40.

Die Flucht eines Berufenen (Genesis 12,10-20), in: Die Väter Israels (FS für Josef Scharbert), Stuttgart 1989, 343-359.

Woher unsere Festigkeit kommt. Zur Botschaft von Jesaja 22,20-25 für uns heute, in: Forum katholische Theologie 3 (1987), 187-202.

Grundelemente eines festlichen Wortgottesdienstes nach Nehemia 8,1-12, in: Die Freude an Gott - unsere Kraft (FS für Otto Knoch), Stuttgart 1991, 47-59.

La bibbia nella scuola in Germania, in: Bollettino di collegamento 9 (1992), 15-19.

Mißlingen und Gelingen menschlicher Identität aus biblischer Sicht, in: Identität, die zentrale Aufgabe der Sozialisation im Jugendalter (= Dokumentationen 3), Benediktbeuern 1993, 56-64.

Gewalt und Gewaltlosigkeit nach dem Alten Testament, in: Die zunehmende Gewaltbereitschaft unter jungen Menschen als Herausforderung an Pädagogik und Pastoral (= Dokumentationen 4), Benediktbeuern 1994, 116-127.

Gottes Wort in Menschengestalt. Zum neuen Katechismus der katholischen Kirche Nr. 101-141, in: PV 99 (1994), Sonderh., 20-24.

Wegbegleitung aus biblischer Sicht, in: Assistenz und Wegbegleitung (= Arbeitstexte 6), Benediktbeuern 1995, 12-27.

Ester. Fürsprecherin in Notzeit, in: PV 102 (1997), Sonderh., 39-42.

Lebensfreude und Genuß bei Jesus Sirach, in: Der Einzelne und seine Gemeinschaft bei Ben Sira [FS für Friedrich Reiterer] (= Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 270), Berlin 1998, 271-284.

Allein der Glaube eröffnet Zukunft. Zur Botschaft der Kundschaftergeschichte Numeri 13f für uns heute, in: Kundschafter des Volkes Gottes (FS für Roman Bleistein), München 1998, 20-30.

Wir haben eine befestigte Stadt. Zur Botschaft des Jes 26,1-6, in: Ich bewirke das Heil und erschaffe das Unheil (Jes 35,7). Studien zur Botschaft der Propheten. FS für Lothar Ruppert zum 65. Geburtstag (= Forschung zur Bibel 88), Würzburg 1998, 459-481.

Gott der Vater im Alten Testament, in: Diakon Anianus Nr. 28, 12/1998, 3-5.

Una celebrazione liturgica "ecumenica". Attualità della pericope di Abramo e Melchisedech (Gn 14,18-20), in: Dilexit Ecclesiam (FS für Donato Valentini), Rom 1999, 409-421.

Gottes Wort und Geist, in: Missio konkret 1999, H. 2, 7f.

Josef - ein Mann im Abseits?, in: Konrad Baumgartner / Erich Garhammer (Hg.), Adam, wo bist du?, München 1999, 157-164.

Die Septuaginta, in: Bibel heute 145 (2001), H. 1, 15-17.

Alttestamentlich von Gottes Segen reden, in: Ehrenfried Schulz (Hg.), Von Gottes Segen leben. Predigten mit Hindergrund, Donauwörth 2001, 137-143.

Herausgegebene Sammelwerke

Erfahrung als Weg. Beiträge zur Theologie und religiösen Praxis. FS zur Feier des fünfzigjährigen Bestehens der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern, Donauwörth 1981 (zus. m. Horacio E. Lona).

Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung, Frankfurt/M. (zus. m. Ehrenfried Schulz).
Lesejahr A, 1995.
Lesejahr B, 1996.
Lesejahr C, 1994.
Besondere Fest- und Gedenktage, 1997.

Lexikonartikel

Bibeltheologisches Wörterbuch, Graz u. a. 1994.
Stadt, 511-513.

Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, Herzberg 1990ff.
Jesaja, Bd. 2, 67-75.
Joram, Bd. 2, 640f.
Joschafat, Bd. 2, 660f.
Jotam, Bd. 2, 733f.
Kain, Bd. 2, 948-950.
Nikel, Johannes, Bd. 7, 808f.
Orione, Luigi, Bd. 7, 1272-1274.
Savio, Domenico, Bd. 8, 1328-1330.

Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl., Freiburg/Br. u. a., 1993ff.
Gebet: II. Biblisch-theologisch. 1. Altes Testament, Bd. 4, 309f.
Erkennen: II. Biblisch. 1. Im AT, Bd. 3, 775f.
Bibelkorrektorien, Bd. 2, 407.

Lexikon der kirchlichen Jugendarbeit, München - Düsseldorf 1985.
Heilige Schrift, 81f.

Dizionario di catechetica, Turin-Leumann 1986.
Alleanza, 27-29.
Antico Testamento. Grandi temi, 36-39.

Rezensionen zu wissenschaftlichen Publikationen

Armin Schmitt, Stammt der sogenannte "q"-Text bei Daniel wirklich von Theodotion?, Göttingen 1966, in: Theologische Revue 64 (1968), 309-311.

Georg Siegmund, Buddhismus und Christentum, Frankfurt/M. 1968, in: Doctor communis 22 (1969), 290-292.

James Donald Shenkel, Chronology and Recensional Development in the Greek Text of Kings, Cambridge/Mass. 1968, in: Biblica 50 (1969), 438-441.

Karl Marly, Handeln als Christ, Frankfurt/M. 1985, in: Salesianum 48 (1986), 758f.

Karl Marly, Im Geist der Bibel beten, Frankfurt/M. 1983, in: Salesianum 46 (1984), 358f.

Robert Oberforchner, Glaube als Verheißung, Klosterneuburg 1981, in: Biblische Zeitschrift 30 (1986), 285f.

Franz-Elmar Wilms, Freude an Gott, Regensburg 1981, in: Biblische Zeitschrift 30 (1986), 287f.

Adrian Schenker, Hexaplarische Psalmenbruchstücke. Die hexaplarischen Psalmenfragmente der Handschriften Vaticanus graecus 752 und Canonicianus graecus 62 (= Orbis biblicus et orientalis 8), Göttingen 1975, in: Biblische Zeitschrift 23 (1979), 105-107.

Iudith, ed. Robert Hanhart (= Septuaginta. Vetus Testamentum Graecum, vol. VIII,4), Göttingen 1979; Robert Hanhart, Text und Textgeschichte des Buches Judith (= Mitteilungen des Septuaginta-Unternehmens der Akademie der Wissenschaften in Göttingen 14) (= Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Philosophisch-historische Klasse, 3. Folge, Nr. 109), Göttingen 1979, in: Theologische Revue 76 (1980), 449-451.

José Ramón Busto Saiz, La traducción de Símaco en el libro de los Psalmos, Madrid 1978, in: Biblische Zeitschrift 26 (1982), 111-113.

Raija Sollamo, Renderings of Hebrew Semiprepositions in the Septuagint, Helsinki 1979, in: Biblische Zeitschrift 28 (1984), 280-282.

Johan William Wevers, Text History of the Greek Numbers, Göttingen 1982, in: Theologische Revue 80 (1984), 283f.

Helmut Boese, Die alte "Glosa Psalmorum ex traditione seniorum", Freiburg/Br. 1981, in: Theologische Revue 80 (1984), 466-468.

Tobit, ed. Robert Hanhart (= Septuaginta. Vetus Testamentum Graecum, vol. VIII,5), Göttingen 1983, in: Theologische Revue 81 (1985), 14f.

Joseph Ziegler, Iob (= Septuaginta. Vetus Testamentum Graecum, vol. XI,4), Göttingen 1982, in: Theologische Revue 79 (1983), 366-368.

Robert Hanhart, Text und Textgeschichte des Buches Tobit (= Mitteilungen des Septuaginta-Unternehmens der Akademie der Wissenschaften in Göttingen 17) (= Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Philosophisch-historische Klasse, 3. Folge, Nr. 139), Göttingen 1984, in: Theologische Revue 81 (1985), 459f.

Adrian Schenker, Versöhnung und Sühne, Fribourg 1981, in: Biblische Zeitschrift 29 (1985), 295f.

Friedrich Vinzenz Reiterer, "Urtext" und Übersetzung, St. Ottilien 1980, in: Biblische Zeitschrift 29 (1985), 296-298.

Stephen Pisano, Additions or Omissions in the Books of Samuel. The Significant Pluses and Minuses in the Massoretic, LXX and Qumran Texts (= Orbis biblicus et orientalis 57), Göttingen u. a. 1984, in: Theologische Revue 83 (1987), 280f.

Vetus Latina. 11/2 Sirach (Ecclesiasticus) 1./2. Lfg., hg. v. d. Erzabtei Beuron, Freiburg 1987/88, in: Theologische Revue 85 (1989), 285-287.

Hartmut von Hentig, Bibelarbeit, München - Wien 1988, in: Literaturdienst Jugendpastoral 3 (1988), Nr. 3, 5.

Annemarie Ohler, Grundwissen Altes Testament, Bd. 3: Propheten - Psalmen - Weisheit, Stuttgart 1988, in: Theologischer Literaturdienst 4 (1988), 49f.

Salesianisches Schrifttum

Assistenz. Ein biblisches Schlüsselwort der Erziehungsmethode Don Boscos (= Schriftenreihe zur Pflege salesianischer Spiritualität 5), Ensdorf 1981.

Pastorale Liebe und Animation als gestaltende Kräfte salesianischer Wirksamkeit im Licht der biblischen Botschaft (= Schriftenreihe zur Pflege salesianischer Spiritualität 14), Ensdorf 1986.

Das Prophetische bei Don Bosco. Ein biblischer Aspekt des Lebens und Wirkens Don Boscos (1815-1888) (= Schriftenreihe zur Pflege salesianischer Spiritualität 25), Ensdorf 1989.
Auch in: Parola di Dio e carisma salesiano, Roma 1989, 41-77.

Mit Don Bosco Leben wagen. Biblisch-theologische Überlegungen zur Jahreslosung, München 1988, 6.
Auch in: La parola di Dio. Bollettino Associazione Biblica Salesiana. Roma, Nr. 5, 130-134.

Kirchenbild und pastorale Praxis bei Don Bosco, in: Lebendige Zelle 31 (1988), 117-121 (zus. m. Karl Bopp).

L'animazione, in: Parola di Dio e spirito salesiano, Leumann-Turin 1996, 261-273.

Don Bosco - Künder der Liebe Gottes unter der Jugend (1815-1888), in: Anruf 77 (1988), Nr. 4, 1f.

31. Januar. Johannes Bosco, Priester, Ordensgründer, in: Predigthilfen zu den Festen und ausgewählten Gedenktagen des Kirchenjahres, Mainz 1992, 42-46.

Bibliothekarisches

Die Bibliothek der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern, in: Bibliotheksforum Bayern. 11 (1983), 56-63.

Benediktbeuern. Bibliothek der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos - Theologische Fakultät, in: Handbuch der Historischen Buchbestände, Hildesheim u. a. 1997, Bd. 11, 179-181.

Zur Philosophisch-Theologischen Hochschule Benediktbeuern und zu Ausbildungsfragen

50 Jahre Phil.-theol. Hochschule der Salesianer Don Boscos in Benediktbeuern. Geschichtlicher Rückblick, in: Leo Weber (Hg.), Kloster Benediktbeuern. Gegenwart und Geschichte. Historisch-kunsthistorische FS zum fünfzigjährigen Jubiläum der Salesianer Don Boscos in Benediktbeuern, Benediktbeuern 1981, 83-98.

Bericht über die Ausbildungsfrage der drei deutschsprachigen Salesianerprovinzen, in: Die Linie 3 (1967), Sondernr. August, 1-16.

Der neue Akzent unserer theologischen Ausbildung in Benediktbeuern, in: Die Linie 5 (1969), Nr. 3/4, 18-23.

Provinzial P. Franz Burger zum Gedächtnis, in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] WS 1973/74, Benediktbeuern, 29-31.

P. Hugo Weber (1890-1975) zum Gedächtnis, in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] SS 1976, Benediktbeuern, 30f.

Zur Erinnerung an den ersten Studienleiter von Benediktbeuern P. Dr. phil und Dr. theol. Johannes Korbas SDB (1893-1976), in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] WS 1976/77, Benediktbeuern, 33-35.

Zur Erinnerung an P. Dr. Karl Mayer SDB (1885-1976), in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] SS 1977, Benediktbeuern, 33-35.

Zur Erinnerung an Herrn P. Anton Gratz SDB, in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] WS 1981/82, Benediktbeuern, 34f.

Dank an P. Dr. Bernhard Mattes CSsR, in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] SS 1987 Benediktbeuern, 3f.

Dankbare Erinnerung an P. Richard Feuerlein SDB (1916-1992), in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] WS 1992/93, Benediktbeuern, 32.

Dank an P. Karl Walter SDB (1913-1993) und Studienprofessor Johannes Unterholzner (1902-1993), in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] WS 1994/95, Benediktbeuern, 32.

Zur Erinnerung an P. Dr. Gerbert Meyer OP (1913-1994), in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] WS 1995/1996, Benediktbeuern, 32.

P. Dr. Friedrich Dingermann SDB (1912-1996), in: Personal- und Vorlesungsverzeichnis [der PTH] SS 1997, Benediktbeuern, 35.

Dokumente zum Kampf um Weiterbestehen und Ausbau des Studienzentrums der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern 1966/67, zus.-gestellt von P. Otto Wahl (Typoskript), Benediktbeuern 2000, 120 S.

Regelmäßige Berichte über die PTH, in: Jahresberichte des Klosters Benediktbeuern, Benediktbeuern 1991-1999.

Predigten und geistliche Impulse

Genesis

Die Sünde gefährdet den Frieden [Genesis 1-11], in: PV 87 (1982), Sonderh., 26-30.

Gottes großes Ja zu seiner Schöpfung. Genesis 1,1-22, in: PV 103 (1998), 191-193.

Umweltschutz nach Genesis 1. Gott fragt uns nach seiner Umwelt, in: 17, 14 (1986), H. 9, 6f.

Osternacht. 1. Lesung: Genesis 1,1-2,2, in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr C, Frankfurt/M. 1994, 246-250.

Sein wie Gott? Zur 1. Lesung: Genesis 2,7-9; 3,1-7, in: PV 95 (1990), 103-105.

Der Mensch - ein Kunstwerk des Schöpfers (1. Lesung: Genesis 2,18-24), in: PV 90 (1985), 440-443. Maria - die Mutter aller Lebendigen. Zur 1. Lesung: Genesis 3,9-15.20, in: PV 95 (1990), 531-533.

Im Teufelskreis der Gewalt. Die Geschichte von Kain und Abel, in: 17, 16 (1988), H. 12, 4f.
Auch in: Religion betrifft uns, 2001, H. 5 (Bergmoser + Höller, Aachen), 20.21.25.

Gottes unwiderrufliches Ja (1. Lesung: Genesis 9,8-15), in: PV 90 (1985), 69-72.

Weg von Babel - hin zur Gottesstadt. Zur 1. Lesung: Genesis 11,1-9, in: PV 97 (1992), 248-251.

Abrahams Begegnung mit dem lebendigen Gott, in: Senfkorn. Handbuch für den Katholischen Religionsunterricht Klassen 5-10, Band I/1: Klasse 5 und 6. Stuttgart 1985, 115-134.

Der Herr sprach zu Abram: Zieh weg aus deinem Land von deiner Verwandtschaft und aus deinem Vaterhaus in das Land, das ich dir zeigen werde (Genesis 12,1), in: Zeig mir den Weg, den ich gehen soll. Stuttgart 1989, 52-55.

Berufung zum Leben (Genesis 12,1-4a), in: PV 89 (1984), 125-128.

Abraham zieh Weg aus deinem Land! Eine Geschichte, die jeden von uns angeht (Genesis 12, 1-9), in: 17, 15 (1987), H. 4, 34f.

Gott ist ein Gott aller. Homilie zur 1. Lesung (Genesis 14,18-20), in: PV 85 (1980), 248-251.

Gott ruft uns zur Offenheit. Abraham und Melchisedek - eine Herausforderung an uns, in: 17, 14 (1986), H. 6, 24f.

Abraham glaubt der Zusage Gottes. Zur 1. Lesung: Genesis 15,5-12.17f, in: PV 97 (1992), 135-141.

Gott hört die Rufe der Entrechteten. Genesis 16, in: 17, 21 (1993), H. 9, 32f.

Der Beschenkende wird zum Beschenkten. Zur 1. Lesung: Genesis 18,1-10a, in: PV 91 (1986), 319-322.

Gott läßt sich erbitten. Zur 1. Lesung: Genesis 18,20-32, in: PV 100 (1995), 376-379.

Gott in allem als Gott anerkennen. 1. Lesung: Genesis 22,1ff, in: PV 87 (1982), 106-109.

Ein Gott des Lebens. 1. Lesung: Genesis 22,1-2.9a.10-13.15-18, in: PV 90 (1985), 100-102.

Eine Kapitulation wird zum Sieg. Der nächtliche Kampf Jakobs mit seinem Gott, in: 17, 19 (1991), H. 11, 4f.

Exodus

Der Ich-bin-da mischt sich ein. Exodus 3,1-8.13.15, in: PV 91 (1986), 114-117.

Ein Gedenktag für alle Generationen. Zur 1. Lesung: Exodus 12,1-8.11-14, in: PV 91 (1986), 129-132.

Der Herr ist hoch und erhaben. Osternacht: Zur 3. Lesung: Exodus 14,15-15,1, in: PV 106 (2001), 178-181.

Ein notwendiger Lernprozeß - Murren gefährdet unsere Zukunft. 1. Lesung: Exodus 16,2-4.12-15, in: PV 84 (1987), 348-351.

Und Gott hält Stand. Zur 1. Lesung: Exodus 17,3-7, in: PV 92 (1987), 134-137.

Unsere Hilfe kommt vom Herrn. Exodus 17,8-13, in: PV 103 (1998) 546-548.

Gottes besonderes Eigentum. Zur 1. Lesung: Exodus 19,3-8a.16-20a, in: PV 94 (1989), 218-220.

Anweisungen zum wahren Menschsein. Zur 1. Lesung: Exodus 20,1-17, in: PV 93 (1988), 108-111.

Gott tritt für die Schwachen ein. Zur 1. Lesung: Exodus 22,20-26, in: PV 98 (1993), 447-449.

Gott legt sich auf unser Heil fest. 1. Lesung: Exodus 24,3-8, in: PV 90 (1985), 239-242.

Gott - ein versöhnlicher Mächtiger. Zur 1. Lesung: Exodus 32,7-11.13f, in: PV 94 (1989), 421-423.

Ein Gott für uns Menschen. Exodus 34,4b.5-6.8-9, in: PV 92 (1987), 262-264.

Leviticus

Gott überwindet alle Krankheit. Leviticus 13,1-2.43ac.44ab.45-46, in: PV 105 (2000), 80-83.

Orientierung am heiligen Gott. Leviticus 19,1-2.17-18, in: PV 101 (1996), 61-64.

Numeri

Leere Worte oder doch mehr?. Die Botschaft eines alten Segenswunsches [Numeri 6, 22-27], in: 17, 17 (1989), H. 12, 6f.

Heil und Segen von unserem Gott. Zur 1. Lesung: Numeri 6,22-27, in: PV 93 (1988), 16-18.

Wenn nur alle Propheten würden. Zur 1. Lesung: Numeri 11,25-29, in: PV (1991), 420-422.

Deuteronomium

Der Vorzug des Gottesvolkes. Deuteronomium 4,1-2.6-8, in: PV 105 (2000), 509-512.

Der uns in Gnaden zugewandte Gott. Zur 1. Lesung: Deuteronomium 4,32-34.39-40, in: PV 93 (1988), 256-258.

Der Sabbat - das Fest der Freiheit. Deuteronomium 5,12-15, in: PV 105 (2000), 135-138.

Jahwe, unser Gott, ist einzig. Zur 1. Lesung: Deuteronomium 6,2-6, in: PV 96 (1991), 510-512.

Gott führt uns zur Fülle des Lebens. 1. Lesung: Deuteronomium 8,2-3.14-16a, in: PV 86 (1981), 259-262.

Gott leitet und nährt sein Volk. Zur 1. Lesung: Deuteronomium 8,2-3.14-16a, in: PV 98 (1993), 264-266.

Jesus - der endzeitliche Prophet. Zur 1. Lesung: Deuteronomium 18,15-20, in: PV 96 (1991), 38-40.

Homilie zur 1. Lesung. (Deuteronomium 26,4-10), in: PV 85 (1980), 74-77.

Gottes Wort hören und tun. Zur 1. Lesung: Deuteronomium 30,10-14, in: PV 94 (1989), 329-331.

Josua

Entscheidet euch für das Leben! Jos 24,1-2a.15-17.18b, in: PV 90 (1985), 357-360.

Samuelbücher

Gottes wirkmächtiges Wort. Zur 1. Lesung: 1 Samuel 3,3b-10.19, in: PV 99 (1994), 37-39.

Gott lenkt die Geschichte. Erste Lesung: 1 Samuel 16,1b.6-7.10-13a, in: 4. Fastensonntag (= Am Tisch des Wortes. Neue Reihe 138), Stuttgart 1974, 21-26.

Gott sieht ganz anders als wir. Zur 1. Lesung: 1 Samuel 16,1b.6-7.10-13b, in: PV 98 (1993), 144-147.

Treu unter Freunden. Weitreichende Gedanken zu einer alten Geschichte [ 1 Samuel 18], in: 17, 16 (1988), H. 9, 4f.

Einladung zur Gewaltlosigkeit. Zur 1. Lesung: 1 Samuel 26,2.7-9.12-13.22-23, in: PV 100 (1995), 60-62. Gott macht unsere Träume wahr. 1. Lesung: 2 Samuel 7,1-5.8b-11.16, in: PV 89 (1984), 545-548.

Gott vergibt unsere Schuld. 2 Samuel 12,7-10.13, in: PV 103 (1998), 321-324.

Bücher der Könige

Das rechte Herz - ein Geschenk Gottes. Zur 1. Lesung: 1 Könige 3,5.7-12, in: PV 92 (1987), 321-324.

Jahresgedächtnis einer Kirchweihe. 1 Könige 8,22-23.27,30 (variables Datum) I. Bibeltheologische Vorüberlegungen, in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Besondere Fest- und Gedenktage, Frankfurt/M. 1997, 233-238.

Gottes Fürsorge für die Seinen. Zur 1. Lesung: 1 Könige 17,10-16, in: PV 99 (1994), 548-550.

Schüler Gottes sein. 1 Kön 19,4-8, in: PV 102 (1997), Sonderh., 39-42.

Die Sache Gottes in der Welt geht weiter. 1. Lesung: 1 Könige 19,16b.19-21, in: PV 88 (1983), 269-272.

Die Sache Gottes geht weiter. Elia und Elischa heute, in: 17, 21 (1993), H. 7/8, 34f.

Gott - unser treuer Vergelter. Zur 1. Lesung: 2 Könige 4,8-11.14-16a, in: PV 92 (1987), 262-264.

Gott antwortet auf unsere Fragen. Zur 1. Lesung: 2 Könige 4,42-44, in: PV 93 (1988), 362-365.

Der Glaube der Heiden beschämt mich. Zur 1. Lesung (2 Könige 5,14-17), in: PV 91 (1986), 430-433.

Bücher der Chronik Festlicher Jubel über Gottes Heilswirken. Erste Lesung: 1 Chronik 15,3-4.15-16; 16,1-2, in: Mariä Aufnahme in den Himmel (= Am Tisch des Wortes. Neue Reihe 152), Stuttgart 1975, 19-25.

Gottes Wort - Gericht und Gnade. Zur 1. Lesung: 2 Chronik 34,14-16.19-23, in: PV 99 (1994), 127-130.

Nehemia

Die Freude am Herrn ist eure Stärke. Zur 1. Lesung [Nehemia 8], in: PV 91 (1986), 47-50.

2. Buch der Makkabäer

Gottes Treue über den Tod hinaus. Homilie zur 1. Lesung: 2 Makkabäer 7,1-2.9-14, in: PV 85 (1980), 499-502.

Tröstliche Gewißheit der Auferstehung. Zur 1. Lesung: 2 Makkabäer 12,43-45, in: PV 98 (1993), 511-513.

Weisheitsliteratur allgemein

Das Leben sei ein Fest. Christen haben Grund zur Freude, in: 17, 25 (1997), H. 2, 10f.

Ijob

Rufen zu Gott aus bitterer Not. Ijob 7,1.4.6-7, in: PV 102 (1997), 290-293.

Das Wasser zerreibt Steine, Platzregen spült das Erdreich fort; so machst du das Hoffen der Menschen zunichte. Du bezwingst ihn für immer, so geht er dahin, du entstellst sein Gesicht und schickst ihn fort. Ijob 14,19-20, in: "Ihr werdet Wasser schöpfen voll Freude, Stuttgart 1988, 48-51.

Gott überwindet das Chaos (1. Lesung: Ijob 38,1.8-11), in: PV 87 (1982), 271-274.

Psalmen

Sich bei Gott ausweinen. Die Bibel verschweigt menschliche Ängste nicht, in: 17, 23 (1995), H. 3, 30f.

Psalm 23: Denn Du bist bei mir (GL 718), in: PV 95 (1990), 38-42.

Die befreiende Ankunft des Herrn. Ein alter Psalm neu gesehen [Psalm 24], in: SN 95 (1989), H. 6, 4-7.

Wie Gott seine Kirche haben will. Die Botschaft von Psalm 87, in: 17, 18 (1990), H. 10, 28f.

Sprüche

Gottes Weisheit durchformt die Welt. Zur 1. Lesung (Sprichwörter 8,22-31), in: PV 91 (1986), 235-238.

Gottes menschenfreundliche Weisheit. Zur 1. Lesung: Sprichwörter 9,1-6, in: PV 96 (1991), 357-359.

Hoheslied

Die Liebesäpfel duften; an unserer Tür warten alle köstlichen Früchte, frische und solche vom Vorjahr; für dich hab ich sie aufgehoben, Geliebter. Hoheslied 7,14, in: "Ich habe vor dir eine Tür geöffnet", Stuttgart 1987, 8-11.

Weisheit

Gott ist ein Freund des Lebens. Zur 1. Lesung: Weisheit 1,13-15.23f, in: PV 99 (1994), 292-294.

Gott läßt den Plan der Frevler scheitern. Zur 1. Lesung: Weisheit 2.1a.12.17-20, in: PV 99 (1994), 443-445.

Weisheit 6,12-16 (32. Sonntag des Jahres), in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr A, 3, 20. Sonntag des Jahres bis Christkönig, Frankfurt/M. 1972, 123-136.

Worauf es eigentlich ankommt. 1. Lesung: Weisheit 7,7-11, in: PV 84 (1979), 447-451.

Getragen von Gottes Liebe und Macht. Zur 1. Lesung: Weisheit 9,13-19, in: PV 100 (1995), 458-461.

Weisheit 11,23-12,2 (31. Sonntag des Jahres), in: Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage C, 3, Würzburg, 1971, 128-140.

Gottes Macht schenkt uns Heil. Zur 1. Lesung: Weisheit 12,13.16-19, in: PV 95 (1990), 318-320.

Gottes rettende Macht. Zur 1. Lesung: Weisheit 18,6-9, in: PV 97 (1992), 352-354.

Jesus Sirach

Lob der Bescheidenheit. Zur 1. Lesung: Sir 3,17-18.20.28-29 (19-21.30f), in: PV 106 (2001), 508-511.

Gott ist auf unser Glück bedacht. Zur 1. Lesung: Sir 15,15-20 (16-21), in: PV 95 (1990), 57-60.

Gottes Weisheit ist uns geschenkt. 1. Lesung: Sirach 24,1-2.8-12, in: PV 88 (1983), 30-33.

Wertvolles und Minderwertiges. Zur 1. Lesung Sir 27,4-7 (5-8), in: PV 106 (2001), 70-73.

Gott verhilft dem Recht zum Sieg. Zur 1. Lesung: Sirach 35,15b-17.20-22a, in: PV 97 (1992), 476-478.

Jesaja

Gottesdienst nach Gottes Maß. Der Prophet Jesaja provoziert noch heute [Jesaja 1,10-17], in: 17, 20 (1992), H. 10, 22f.

Erster Adventssonntag. Jesaja 2,1-5, in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr A, Frankfurt/M. 1995, 13-17.

Gott schenkt Frieden und Einheit. Zur 1. Lesung: Jesaja 2,1-5, in: PV 94 (1989), 538-540.

Allein in der Umkehr liegt das Leben. (Zur 1. Lesung) [Jesaja 2,12ff], in: PV 86 (1981), 127-129.

Immer das gleiche Lied? 1. Lesung: Jesaja 5,1-7, in: PV 86 (1981), 431-434.

Stationen der Führung Gottes. Zur 1. Lesung: Jesaja 5,9a.10-12, in: PV 100 (1995), 144-146.

Gottes Herrlichkeit setzt sich durch. Zur 1. Lesung: Jesaja 6,1-2a.3-8, in: PV 97 (1992), 47-50.

Gottes frohmachendes Licht im Dunkel der Zeit. 1. Lesung: Jesaja 8,23b-9,3, in: PV 86 (1981), 50-52.

Gottes großes Befreiungsprogramm. Jes 9,1-6, in: PV 103 (1998), 680-683.

"Das entwaffnende Kind". Die Botschaft des messianischen Befreiungsliedes. Jesaja 9, 1-6, in: 17, 18 (1990), H. 6, 26f.

In der Heiligen Nacht. Jesaja 9,1-6, in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr C, Frankfurt/M. 1994, 64-68.

Gottes vollerlöste Schöpfung. Zur 1. Lesung: Jesaja 11,1-10, in: PV 100 (1995), 602-605.

Was eigentlich ein Fest ausmacht. Ein altes Festlied, Jesaja 12,1-6, in: 17, 16 (1988), H. 2, 14f.

Gott ist es, der Festigkeit verleiht. 1. Lesung: Jesaja 22,19-23, in: PV 86 (1981), 359-362.

Leben und Freude in Überfülle (Jesaja 25,6-10a), in: PV 89 (1984), 443-446.

Jubel und Freude über Gottes Kommen (1. Lesung: Jesaja 35,1-6a.10), in: PV 88 (1983), 551-554.

Zweiter Adventssonntag. Jesaja 40,1-5.9-11, in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr B, Frankfurt/M. 1996, 23-27.

Erster Sonntag im Jahreskreis. Taufe des Herrn. Jesaja 40,1-5.9-11, in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr C, Frankfurt/M. 1994, 129-133.

Frohbotschaft für das Gottesvolk. Jes 40,1-5.9-11, in: PV 104 (1999), 694-697.

Ein fester Punkt in meinem Leben [Jesaja 40, 1-11], in: 17, 17 (1989), H. 1, 14f. Dienstanweisung für die Kirche Christi. 1. Lesung: Jesaja 42,1-4.6-7, in: PV 87 (1982), 36-39.

Licht für die Völker. Zur 1. Lesung [Jesaja 42,5a.1-4.6-7], in: PV 91 (1986), 37-40.

Ich, dein Gott, bin mit dir [Jesaja 43,1-7], in: 17, 20 (1992), H. 1, 6f.

Gott eröffnet uns den Weg zum Leben. 1. Lesung: Jesaja 43,16-21, in: PV 88 (1983), 128-131.

Gottes merkwürdige Wege. Jes 45, 1.4-6, in: PV 95 (1990), 435-437.

Licht für die Völker (Jesaja 49,1-6), in: PV 89 (1984), 268-270.

Gott beruft zur Mitarbeit. Zur 1. Lesung: Jesaja 49,3.5-6, in: PV 98 (1993), 41-43.

Gott aber vergißt uns nicht. Zur 1. Lesung: Jesaja 49,14-15, in: PV 92 (1987), 111-114.

Gott, der Herr, wird mir helfen. Zur 1. Lesung: Jesaja 50,4-7, in: PV 94 (1989), 121-123.

Gott, der Herr, wird mir helfen (1. Lesung: Jesaja 50,5-9a), in: PV 87 (1982), 408-410.

Jubel über Gottes Rettungstat. Jes 52,7-10, in: PV 105 (2000), 698-701.

Aus der Sicht Gottes sieht alles ganz anders aus. Homilie zur 1. Lesung (Jesaja 52,13-53,12), in: PV 85 (1980), 146-150.

Gott steht zu den Seinen. Jes 53, 10-11, in: PV 102 (1997), 509-511.

Gott ist auf unser Bestes bedacht. Zur 1. Lesung: Jesaja 55,1-3, in: PV 98 (1993), 345-348.

Gott läßt uns sein Heil kosten. Erste Lesung: Jesaja 55,1-3, in: 18. Sonntag (= Am Tisch des Wortes. Neue Reihe 132), Stuttgart 1973, 18-24.

Gottes heilschaffendes Wort. Zur 1. Lesung: Jesaja 55,1-11, in: PV 96 (1991), 23-25.

Jesaja 56,1.6-7. Heil für alle Völker, in: Am Tisch des Wortes, Neue Reihe 106, 20. Sonntag, Stuttgart 1970, 25-33.

Der Fremde in Israel. Jesaja 56,1-3a.6-8, in: Missio konkret München (2000), H. 2, 4f.

Gott kennt keine Fremden. Die Bibel verlangt Gerechtigkeit für alle Menschen [Jesaja 56, 1-8], in: 17, 22 (1994), H. 12, 10f.

Fünfter Sonntag. Jesaja 58,7-10, in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr A, Frankfurt/M. 1995, 317-320.

Gott im Mitmenschen dienen. Zur 1. Lesung: Jesaja 58,7-10, in: PV 92 (1987), 52-55.

Gottes Herrlichkeit eint alle Menschen. Zur 1. Lesung: Jesaja 60,1-6, in: PV 92 (1987), 26-29.

Freude und Jubel für alle Welt. 1. Lesung: Jesaja 61,1.2a.10f, in: PV 86 (1981), 538-541.

Gott schafft neues Heil. Erste Lesung: Jesaja 62,1-5, in: 2. Sonntag (= Am Tisch des Wortes. Neue Reihe 146), Stuttgart 1974, 63-70.

Die von Gott befreite Welt. Jes 62,11-12, in: PV 102 (1997), 641-644.

Du, Herr, bist unser Vater. Zur 1. Lesung: Jesaja 63,16b-17.19b; 64,3-7, in: PV 92 (1987), 516-519.

Das Letzte wird Freude sein. Homilie zur 1. Lesung: Jesaja 66,10-14, in: PV 85 (1980), 312-315.

Gott ruft sein Volk zusammen. 1. Lesung: Jesaja 66,18-21, in: PV 88 (1983), 352-355.

Jeremia / Baruch

Ich bin Gott wichtig. Die Botschaft von Jeremia 1, 4-10 für mich heute, in: 17, 19 (1991), H. 3, 23f.

Nicht Fluch, sondern Segen. Jer 17,5-8, in: PV 103 (1998), 75-78.

Du hast mich betört, o Herr. Jer 20,7-9, in: PV 101 (1996), 462-465.

Doch der Herr steht mir bei. Zur 1. Lesung: Jeremia 20,10-13, in: PV 95 (1990), 253-255.

Gottes erfolgreiche Hirtensorge. Zur 1. Lesung: Jeremia 23,1-6, in: PV 96 (1991), 325-327.

Jubel über Gottes rettende Vaterliebe. Zur 1. Lesung: Jeremia 31,7-9, in: PV 93 (1988), 475-478.

Der Neuansatz unseres Gottes. Zur 1. Lesung: Jeremia 31,31-34, in: PV 96 (1991), 112-114.

Gottes unerschütterliche Treue (Jeremia 33,14-16), in: PV 87 (1982), 526-528.

Baruch 3,9-15.32-38; 4,1-4 (Osternacht 6. Lesung), in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr B, 2, Palmsonntag bis 9. Sonntag des Jahres, Frankfurt/M. 1970, 109-121.

Gottes Herrlichkeit verwandelt die Welt. Baruch 5,1-9, in: PV 90 (1985), 536-538.

Ezechiel

Gott sendet uns seine Propheten. Zur 1. Lesung: Ezechiel 1,28b; 2,1-5, in: PV 96 (1991), 308-310.

Gott gibt uns nie auf (Ezechiel 2,2-5), in: PV 87 (1982), 307-310.

Ezechiel 17,22-24 (11. Sonntag des Jahres), in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr B, 3, 10. Sonntag des Jahres bis Christkönig, Frankfurt/M. 1970, 17-31.

Gott erhöht das Niedrige. Zur 1. Lesung: Ezechiel 17,22-24, in: PV 96 (1991), 261-264.

Gottes Heilswerk setzt sich durch. Ez 17,22-24, in: PV 102 (1997), 290-293.

Gottes Wege sind richtig. Ez 18,25-28, in: PV 104 (1999), 542-544.

Gott setzt uns als Wächter ein. Zur 1. Lesung: Ezechiel 33,7-9, in: PV 92 (1987), 394-396.

Gott selbst nimmt alles in die Hand. Zur 1. Lesung: Ezechiel 34,11-12.15-17, in: PV 92 (1987), 510-513.

Heiligstes Herz Jesu. C: Ezechiel 34,11-16: I. Bibeltheologische Vorüberlegungen, in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Besondere Fest- und Gedenktage. Frankfurt/M. 1997, 54-57.

Gottes Geist schafft neues Leben. Ez 37,1-14, in: PV 91 (1986), 223-226.

Daniel

Sein Reich geht niemals unter. Dan 7,9f.13-14, in: PV 105 (2000), 509-512.

Die endgültige Rettung. Dan 12,1-3, in: PV 102 (1997), 641-644.

Zwölf Propheten

Gottes neuer Heilsweg. Erste Lesung: Hosea 2,16b.17b.21-22, in: 8. Sonntag (= Am Tisch des Wortes. Neue Reihe 156), Stuttgart 1975, 45-48.

Kehrt um zum Herrn, eurem Gott. Joel 2,12-18, in: PV 104 (1999), 86-88.

Die Revolution des Geistes Gottes. Joel 3,1-5, in: PV 104 (1999), 299-302.

Heilsame Unruhestifter (1. Lesung: Amos 6,1a.4-7), in: PV 88 (1983), 424-427.

Prophetische Kritik unerwünscht. Zur 1. Lesung: Amos 7,12-15, in: PV 99 (1994), 341-343.

Gott ergreift Partei. Homilie zur 1. Lesung (Amos 8,4-7), in: PV 85 (1980), 412-415.

Unterdrücker und Unterdrückte. Gott protestiert durch seinen Propheten Micha, in: 17, 21 (1993), H. 7/8, 44f.

Gottes Friedensplan gelingt. Zur 1. Lesung: Micha 5,1-4a, in: PV 93 (1988), 594-597.

Micha 5,1-4a (4. Adventssonntag), in: Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die alttestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr C, 1, Advent bis 5. Fastensonntag. Frankfurt/M. 1970, 31-44.

Hab 1,2-3;2,2-4. Der Gerechte bleibt am Leben, in: Am Tisch des Wortes, Neue Reihe 116, 27. Sonntag, Stuttgart 1971, 72-79.

Wegweisung zum wahren Menschsein (Zefanja 2,3; 3,12f.), in: PV 89 (1984), 56-59.

Es geht um das Hier und Heute. 1. Lesung: Zefanja 3,14-18a, in: PV 84 (1979), 564-567.

Jubel über Gottes Friedensherrschaft. 1. Lesung: Sacharja 9,9f, in: PV 89 (1984), 317-319.

Gott überwindet Sünde und Unheil. Zur 1. Lesung: Sacharja 12,10-11; 13,1, in: PV 100 (1995), 297-300.

Der schenkende und fordernde Gott. Mal 1,14b-2,2b.8-10, in: PV 101 (1996), 574-576.

Gott sendet den Boten seines Bundes. Zur 1. Lesung: Maleachi 3,1-4, in: PV 94 (1989), 45-48.

Der befreiende Tag des Herrn. Zur 1. Lesung: Maleachi 3,19-20b, in: PV 97 (1992), 545-548.

Matthäusevangelium

Die Verklärung Christi. Evangelium: Matthäus 17,1-9, in: 2. Fastensonntag (= Am Tisch des Wortes. Neue Reihe 128), Stuttgart 1973, 40-47.

Apostelgeschichte

Zeugen seiner Herrlichkeit. Apg 10,34a.37-43, in: PV 101 (1996), 180-182.

Römerbrief

Das neue Leben aus Gott. Röm 5,1-2.5-8, in: PV 104 (1999), 151-153.

Gleicht euch nicht dieser Welt an. Röm 12,1-2, in: PV 104 (1999), 454-456.

Weihnachtsbotschaft

Ein Retter ist euch geboren. Die Botschaft des Kindes von Betlehem, in: 17, 23 (1995), H. 12, 16f.

_______________

Die Bibliographie wurde für die Festschrift Otto Wahl (= Benediktbeurer Studien 9) bearbeitet von Philipp Gahn unter Mitarbeit von Nicoletta Paul und Barbara Flad.

Anmerkung der Bearbeiter: Die Bibliographie dokumentiert das vielseitige Schaffen des Jubilars: als Professor der Theologie des Alten Testaments, als Ordensmann, als Rektor seiner Hochschule, als Bibliothekar, besonders aber als Verkünder des Wortes Gottes. Wer Otto Wahl kennt, weiß, dass er seine Theologie vor allem immer als Verkündigung der Frohen Botschaft an die Menschen verstanden hat. Es schien uns deshalb wichtig, entgegen sonstiger Gepflogenheiten die große Anzahl von Predigten und geistlichen Impulsen sachlich geordnet nach der Abfolge der biblischen Bücher in die Liste seines Schaffens mit aufzunehmen. Die Bibliographie kann durchaus - abgesehen von einigen kleineren Predigten, die weggelassen wurden - Anspruch auf Vollständigkeit erheben: Dankbar konnten wir nämlich auf Otto Wahls genau und vorbildlich geführte eigene Verzeichnung seiner Schriften zurückgreifen. Uns blieb dabei nur die Aufgabe einer sinnvollen Neuordnung.