Philosophisch-Theologische Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern – Theologische Fakultät –
PTH Benediktbeuern
Rundgang  |  Aktuell  |  Studium  |  Lehrende  |  Einrichtungen  |  Forschung  |  Links  |  Impressum  |  Suche

Professoren

Honorar- und Gast-Prof.

Dozenten

Lehrbeauftragte

KSFH-Professoren

Praxisberater

Prof. P. Dr. Peter Boekholt SDB

Institut für prakt. Theologie mit Schwerpunkt Jugendpastoral
Lehrstuhl für Kirchenrecht

Sprechstunde: Lehrveranstaltungen
   Mo 11.00–12.00 h Lebenslauf
Telefon: 0 88 57 / 88 - 2 01 Veröffentlichungen
Email  
   

Peter Boekholt

 


 

 

Lebenslauf

1968-1970: Studium Sozialpädagogik KSFH München, Abt. Benediktbeuern, Abschluss Dipl. Sozialpäd. FH

1968-1970: Studium Philosophie, Benediktbeuern, Abschl. Bak. Phil.

1970-1971: Internatserzieher im Johannesstift der SDB, Essen Borbeck

1975-1976: Jugendseelsorger in der Jugendbildungsstätte der SDB Jünkerath

1976-1979: Studium des Kirchenrechts an der "Università Pontificia Selesiana", Rom, Abschluss Lic. jur. can., Dr. jur. can.

1979-1980: Seelsorger in der Jugendbildungsstätte der SDB Jünkerath

1980-1982: Wiss. Assistent am Lehrstuhl für Kirchenrecht (Hubert Socha) an der Theol. Fakultät Trier

seit 1982: Dozent für Kirchenrecht an der Philosophisch Theologischen Hochschule Benediktbeuern

1984: Ernennung zum Professor für Kirchenrecht

seit 1984: seit 1984 Lehrstuhlinhaber für Kirchenrecht an der Philosophisch Theologischen Hochschule Benediktbeuern

Veröffentlichungen

Zus. m. Helmut Vordermayer: Gottes Fußspuren werden in der Welt sichtbar (Homilie fü Kinder), in: Praedica Verbum 100 (1995), 17f.

Zus. m. Helmut Vordermayer: Für ein engagiertes Christentum (Apg 5,12-16), ebd., 195f.

Zus. m. Helmut Vordermayer: Erster Weihnachtstag: Familiengottesdienst, in: Gottes Volk. 1. Adv. So. bis Fest der Hl. Familie, Lesejahr A, Stuttgart 1995, 92-97.

16. Jan. 1995: Montag der 2. Woche i. J., in: Liturgie konkret 18 (1995), 17.

17. Jan. 1995: hl. Antonius, ebd., 18.

18. Jan. 1995: Mittwoch der 2. Woche, ebd., 19.

Jeder, der glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt (Joh 11, 17-27), in: Unsere Trauer wandelst Du in Freude, hg. V. Beate Kowalski, Stuttgart 1996, 119-121.

Hg. zus. m. Ilona Riedel-Spangenberger: Iustitia et Modestia, FS für Hubert Socha zur Vollendung seines 65. Lebensjahres, München 1998.

Kinder und Jugendliche in der kirchlichen Rechtsordnung, ebd., 139-156.
 

Arbeitsschwerpunkte

Einführung in das katholische Kirchenrecht

Grundlagen der Kirchenverfassung

Hierarchische Organisationsstruktur der Kirche

Strafprozessrecht

Wort und Sakrament in rechtlicher Sicht

Eherecht

Ordensrecht
 

pfeil oben



H o m e | Studienangebot | Studienort | Leitbild | Träger | Geschichte | Virtuelle Klosterführung | Letzte Meldungen ]
Termine | Archiv 2012 | Archiv 2011 | Archiv 2010 | Archiv 2009 | Katholische Theologie | Lehrveranstaltungen ]
Immatrikulation/Ordnungen  |  Beratung/Förderung  |  Zusatzqualifikation Religionspädagogik  |  Service ]
Professoren | Honorar- und Gast-Prof. | Dozenten und Privatdoz. | Lehrbeauftragte | KSFH-Professoren ]
 [ Praxisberater | Leitung/Verwaltung | Kollegialorgane | Institute | Bibliothek | Student. Konvent/KHG ]
[  Kuratorium    |    Forschungsprojekte    |    Habilitation/Promotion    |    Benediktbeurer Studien  ]
Benediktbeurer Hochschulschriften | ISS-Texte | Publikationen der Lehrenden | Kooperationen ]
Katholisch-theolog. Fakultäten | Wissenschafts-Links | Kirchen-Links | Don-Bosco-Links ]
Benediktbeuern-Links   |   Online-Info-Anforderung   |   S u c h e   |   Sitemap ]
Haftungsausschluß | Pressestelle | Impressum | Kloster | S t a r t ]